„FRIEDEN“

Die Evangelische Jugend im Kirchenkreis mit ihrem Jugendreferat, ihrer Jugendkirche und allen Offenen Türen, mit ihren Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen steht und betet FÜR GERECHTEN FRIEDEN. In diesen Tagen sind unsere Herzen und Gedanken besonders bei den Opfern des Angriffskrieges in der Ukraine: den Toten, den Verletzten an Körper und Seele, den zerrissenen Familien, den Fliehenden vor Bomben und Straßenkämpfen.

Wir sind fest überzeugt, dass es Frieden nur geben kann, wenn Frieden und Gerechtigkeit untrennbar zusammengehören. In der Bibel steht, dass es erst dann gut für alles Menschen ist, wenn Gerechtigkeit und Frieden sich küssen! Was für uns ein schönes und realistisches Bild! Frieden muss liebevoll sein und kann niemals durch Gewalt erzwungen werden.

Wir werden in den nächsten Tagen und Wochen und Monaten Flagge zeigen und FÜR GERECHTEN FRIEDEN liebevoll werben.

Folge uns auf @evjugend @jugendkirchehamm @uphof Facebbook: Stichwort Jugendecke Nord Ahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.